diabetesberatung in der schwangerschaft

 

Der Schwangerschaftsdiabetes, auch Gestationsdiabetes genannt, betrifft immer mehr Schwangere. Häufig fällt diese erst im Rahmen des Glucosetolleranztestes auf, der in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft gemacht wird.

 

 

Durch einen gesunden Lifestyle und eine bewusste Ernährung, was sich positiv auf die Schwangerschaft, das Körpergefühl und die Geburt auswirkt, lässt sich in den meisten Fällen eine Schwangerschaftsdiabetes vermeiden.

 

 

Als Ernährungsexpertin und Diabetestrainerin, kann ich Ihnen helfen, dem Problem einer übermäßigen Gewichtszunahme entgegenzuwirken und einer Schwangerschaftsdiabetes so gut es geht, vorzubeugen.